icon_kontakt
Detailansicht Stellenangebot
Bachelor-/Masterarbeit zum Thema "Rolle des Wassers für Power-to-X-Systeme" (#34738)
 
Branche
Forschung und Entwicklung
Jobart
Abschlussarbeit
Beginn
Ab Sofort
Vergütung
Nein
Arbeitsort
Land
Deutschland
Bundesland
Sachsen-Anhalt
Studienrichtung(en)
Maschinenbau, Verfahrenstechnik
Stellenbeschreibung
Was Sie erwartet

Die zentrale Säule der Energiewende ist in Deutschland und Europa der Stromsektor. Um die Ziele in Deutschland zu erreichen ist eine Erhöhung der Einspeisemenge von Windkraft- und PV-Anlagen nötig. Um trotz stark fluktuierender Einspeisung aus Windkraft- und PV-Anlagen eine stabile Stromversorgung sicherzustellen sind Speicher und Ausgleichsmaßnahmen notwendig. Eine Möglichkeit ist dabei der Power-to-X-Prozess (PtX), welcher nicht nur eine Speicherung des Stromes, sondern auch eine Sektorenkopplung ermöglicht. Für die Umsetzung spielt hierbei die Elektrolyse eine Hauptrolle und deren Verbrauch an Wasser und Produktion an Abwasser. Dabei sind lokale Restriktionen, Bedarfe und Konkurrenzen zu berücksichtigen. Zielstellung wird das Design, die Auslegung und Dimensionierung von Systemen zur Wasseraufbereitung für die Umsetzung von Power-to-X-Systeme in unterschiedlichen Versorgungskonzepten sein.

Ihre Aufgaben sind:
• Literaturrecherche zu Wasseraufbereitungstechnologien, Wasserquellen, Systemintegration
• Erstellung und Untersuchung eines Tools zur Dimensionierung von Wasseraufbereitungssystemen
• Sensitivitätsanalysen zur Wasseraufbereitung mit unterschiedlichen Quellen
• Erstellung einer Abschlussarbeit und Präsentation der Ergebnisse

Was Sie mitbringen
• Eingeschriebene/r Student/in der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Energie-, Versorgungs-, Umwelttechnik oder vergleichbar
• Erfahrung und Kenntnisse im Bereich regenerative Energien sind von Vorteil
• Teamfähigkeit
• Engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
• Gute MS-Office Kenntnisse
• Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Daten zum Unternehmen
 
Weitere Details stehen erst nach einem erfolgreichen Login zur Verfügung

Zur Registrierung | Zum Login