icon_kontakt
Detailansicht Stellenangebot
Doktorandin / Doktorand - Pflanzenbiochemie (#26909)
 
Branche
Forschung und Entwicklung
Jobart
Wissenschaftliche MA/Promotion
Abteilung
Abt. Physiologie und Zellbiologie - Arbeitsgruppe
Beginn
Ab Sofort
Arbeitsort
Land
Deutschland
Bundesland
Sachsen-Anhalt
Studienrichtung(en)
Biochemie
Stellenbeschreibung
Die Arbeitsgruppe „Angewandte Biochemie“ beschäftigt sich mit der Regulation des Sekundärstoffwechsels in Modell- und Nutzpflanzen. Im Vordergrund stehen Fragen zur Interaktion bestimmter Zweige des Stoffwechsels im Hinblick auf abiotischen und biotischem Stress.

Ihre Aufgaben:
• Aufklärung der molekularen Mechanismen der Lagerbarkeit von Zuckerrübe mit Hilfe biochemischer und phytochemischer Analysen
• Vergleich des Metabolitprofils von Rüben verschiedener Genotypen und unterschiedlicher Lagerdauer
• Netzwerkanalyse der metabolischen Daten und Vergleich mit RNA-Profilen in Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern

Ihre Voraussetzungen und Kenntnisse:
• Sie haben einen Master, ein Diplom oder einen gleichwertigen Abschluss in Biologie, Biochemie oder Chemie
• Sie verfügen über Erfahrung mit biochemischen Analysemethoden zur Bestimmung von Metaboliten, z.B. HPLC oder enzymatische Tests

Sie passen zu uns:
• Sie interessieren sich für den pflanzlichen Metabolismus
• Sie arbeiten selbständig und aufgabenbezogen
• Sie möchten in einem führenden Zentrum der Pflanzenforschung arbeiten, mit moderner Ausstattung und in einer international geprägten Atmosphäre

Wir bieten Ihnen:
• Eine Doktorandenstelle im Rahmen eines Projektes mit weiteren akademischen und industriellen Partnern befristet für 3 Jahre
• Teilnahme am Graduiertenprogramm des Instituts
• Eine interdisziplinäre Arbeitsumgebung
• Eine Vergütung nach 50 % TV-L E13

Daten zum Unternehmen
 
Weitere Details stehen erst nach einem erfolgreichen Login zur Verfügung

Zur Registrierung | Zum Login